Besucherzähler  

Heute 9

Gestern 47

Woche 56

Monat 595

Insgesamt 45026

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Troisdorf aktuell

 Portal Wahner Heide lädt ein:

Familienwanderung und Fastenkur

 

Am Mittwoch, 27. März 2019, um 19 Uhr im Raum Wahner Heide auf Burg Wissem, Burgallee, Troisdorf-Mitte,

 

startet eine „Frühjahrskur“. Die Zeit nach Karneval (carnevale- Fleisch lebe wohl) ist für viele Menschen gleichbedeutend mit „Fastenzeit“. Vielleicht ist es auch eine Zeit um zu „entschlacken“. Wie in der Natur: Sind unsere „menschlichen Wurzeln“ (Darm und Immunsystem) und der „Boden“ (unsere Nahrung) gesund, sind wir Menschen es ebenso.

Darum sollten wir im Frühjahr unsere Entgiftungsorgane unterstützen, indem wir in unserem Körper „Unkraut jäten“. Dazu bietet Mutter Natur einige hilfreiche Pflanzen wie die Brennnessel, die ersten Birkenblätter, den Bärlauch, die Brunnenkresse, den Löwenzahn, aber auch das Gänseblümchen und viele andere mehr.

Das Wahner Heide Portal Burg Wissem lädt ein zu einem Abend rund um das Thema „Frühjahrskur, bei dem es um einige Kräuter und geklärt wird, wie sie uns bei der Früh-jahrskur unterstützen können. Mit Edith Knollmann-Kirchner, Phyto- und Aromaexpertin (Phytaro). Die Teilnehmergebühr beträgt 5 Euro pro Person.

 

Am Samstag, 30. März 2019, um 14 Uhr auf Burg Wissem, Burgallee, Troisdorf-Mitte,

 

eröffnet das Wahner Heide Portal auf Burg Wissem seine Wandersaison mit einer Familienwanderung. Das Frühjahr lädt dazu ein, die aufblühende Natur zu entdecken. Von Burg Wissemgeht es „mit Mann und Maus“ in dieSüdheide. Die Tour ist als Familienerlebnis mit kleinen Entdeckeraufgaben geplant. Es gibt außerdem genügend Zeit zum Ausruhen und Picknick. Erfahrener Wanderführer ist Hans-Willi Schwartz. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung für beide Veranstaltungen wird gebeten bei der Tourist-Information auf Burg Wissem, Tel. 02241/900-456, zu den Öffnungszeiten des Portals und der beiden Museen, von Dienstag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr und an Wochenenden von 10 bis 18 Uhr.