Besucherzähler  

Heute 2

Gestern 19

Woche 91

Monat 427

Insgesamt 33114

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Troisdorf aktuell

Spurensuche in der Wahner Heide

200 Jahre militärische Nutzung der Wahner Heide:

Seit 1817 wird die Wahner Heide militärisch genutzt. Das hatte Auswirkungen auf Mensch und Natur. „Eine Beziehung im Wandel: 200 Jahre Schießplatz in der Wahner Heide und die Troisdorfer Bevölkerung“ heißt deshalb die Ausstellung des Portals Wahler Heide, die vom 30. September bis zum 10. Dezember 2017 in der Remise der Burg Wissem zu sehen sein wird.

Im Begleitprogramm wird dazu als „Spurensuche“ eine Rundfahrt zu militärgeschichtlich interessanten Orten in der Wahner Heide angeboten:

 

am Dienstag, 3. Oktober 2017, um 11 Uhr ab Burg Wissem, Burgallee, Troisdorf-Mitte.

 

Zur Vorbereitung kann man die Ausstellung ab 10 Uhr besichtigen. Die Spurensuche in der Heide leitet Ernst Wolfgang Hartung bei einer Fahrt mit einem historischen Postbus. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Anmeldungen nimmt ab sofort die Tourist-Information auf Burg Wissem entgegen, dienstags bis freitags von 11 bis 17 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet, Tel. 02241/900-456, Fax 900-8456, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.