Troisdorf aktuell

Unterführung Moselstraße wird umgebaut

Neubau der Bahnstrecke S 13:

Im Verlauf der umfangreichen Baumaßnahmen der Deutschen Bahn für die neue Strecke der S 13 zwischen Troisdorf und Bonn wird die Unterführung mit Geh- und Radweg zwischen Moselstraße und Louis-Mannstaedt-Straße in Troisdorf-West umgebaut. Die Bahnstrecke wird mit einem neuen Gleis für die S 13 ausgebaut und verbreitert. Die ausgedehnten Bauarbeiten zur Errichtung eines neuen Brückenbauwerks dauern vom 25. September 2017 bis 30. Juni 2019.

 

Der Rad- und Gehweg ist in dieser Zeit gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Weg über die Kreuzung Mendener Straße und Willy-Brandt-Ring, danach über die Brücke am Kreisel Richtung Kuttgasse oder Louis-Mannstaedt-Straße nehmen. Oder man geht oder radelt entlang der Mendener Straße zur Unterführung Blücherstraße.

Mit dem Ausbau der S 13 von Troisdorf nach Bonn-Oberkassel werden in Zukunft auch die Stadt Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis über das S-Bahn-Netz mit dem Flughafen Köln/Bonn verbunden. Die neue rund 13 Kilometer lange Strecke wird laut Bahn zu einer wesentlichen Verbesserung des öffentlichen Schienenpersonennahverkehrs in der Region beitragen. Infos auf https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/s13.