Karnevalsfeier in der Begegnungsstätte AWO Troisdorf-Mitte

Am Dienstag, den 02.02.2017 war es wieder mal soweit. Bereits um 14:00 Uhr war der Saal in der Begegnungsstätte  bis auf den letzten Platz besetzt. Kaspar Quadt bemerkte treffend in seiner Begrüßungsrede: Nur ein voller Raum bringt Stimmung. Nach einer kurzen Karnevalsgeschichte wurde zunächst Kaffee und Kuchen ausgeteilt, damit alle gestärkt mitsingen und –schunkeln konnten.

Besonders freute Kaspar sich, Frau Schmidt, Leiterin des sozialen Dienstes der Nobilis Seniorenresidenz willkommen zu heißen. Ein besonderer Dank gebührt Angelika und Kaspar Quadt für die Organisation dieser Feier, aber ohne die fleißigen Helferinnen Monika Cazin, Inge Netzer, Carla Witt  und Annemarie Zimmermann wäre der Nachmittag nicht so reibungslos verlaufen.

Schöne Dekoration, bunte Kostüme und blinkende Pins ließen den Raum super erstrahlen. Für tolle Stimmung sorgte – wie konnte es anders sein – et „ Kölsch Mädche „ Rita Jany. Schon bei ihrem Eintreffen brach tobender Beifall aus. Sie brachte die Frauen und ( einige ) Männer  u.a. mit Liedern von Willi Ostermann zum Mitsingen und Mitschunkeln. Auch Hanno Rheineck und Kaspar Quadt gaben ihre Witze und lustigen Geschichten zum Besten.

Natürlich darf bei einer Karnevalsfeier auch das amtierende Dreigestirn nicht fehlen.Mit Gefolge marschierte Prinz Peter II, seine Deftigkeit Bauer Chris sowie seine Lieblichkeit Jungfrau Klara ein und verteilte Blumen und Pralinen an die Gäste im Saal. Nach einer kurzen Rede sowie der Ordensüberreichung an  Angelika und Kaspar beendeten sie ihren Besuch in der AWO Begegnungsstätte. Ohne Pause ging es lustig mit Gesang und Vorträgen weiter. Ein leckerer Imbiss am frühen Abend beendete diesen schönen Tag.

 

 

DSCF8197
DSCF8201
DSCF8211
DSCF8212
DSCF8213
DSCF8216
DSCF8224
DSCF8226
DSCF8262
1/9 start stop 
bwd fwd